IPO  -  Vielseitigkeitsprüfung für Gebrauchshunde

 

IPO - Allgemeines             Unsere Hundeführer            

 

Die „Vielseitigkeitsprüfung für Gebrauchshunde“, heute IPO genannt - oder früher unter dem Namen „Schutzhund“ bekannt - verlangt von Hundeführer und Hund,
Disziplin, Einsatz und Können in verschiedenen Gebieten, w
obei die Exaktheit, Genauigkeit und Perfektion der Ausführung im Vordergrund stehen. 
Eine detaillierte Beschreibung der 3 Disziplinen im IPO Sport findet ihr unter 'IPO - Allgemeines'.
Gemeinsam als Team arbeiten wir mit unseren Hunden 2x die Woche (siehe Trainingszeiten), wobei aber auch der Spass nie zu kurz kommt.

Hier unsere zwei Schutzdiensthelfer