Junghunde - Gruppe (ab 4 Monate)


Der Welpe wird zum Junghund, zu einem "Halbstarken".
Er befindet sich nun in einem Alter, das man mit einem pubertierenden Jugendlichen vergleichen kann.

Hormone kommen ins Spiel, bereits erlernte Folgsamkeit wird nun plötzlich hinterfragt, Grenzen ausgetestet. In dieser Entwicklungsphase sind Hunde aber auch besonders lernwillig und lernfähig, was wir uns zu nutze machen um den Grundgehorsam zu entwickeln und weiter zu fördern. Gerne unterstützen wir sie dabei. Gerlernt wird das, was im Alltag gebraucht wird.

Hierzu gehören z.B.

Erlernen und Festigen der wichtigsten Hör- und Scihtzeichen (Hier, Sitz, Platz, Bleib)
- Durchsetzen von Kommandos
- Leinenführigkeitstraining / Orientierung am Menschen
- Herankommen auch unter Ablenkung
- Erste Übungen für den Rückruf aus dem Freilauf
- Bei Fuß gehen, u.s.w.

Was sollten Sie mitbringen?

Natürlich Spaß und Motivation.
Desweiteren: Impfpass, Haftpflichtversicherung, geeignete Kleidung bzw. Schuhwerk, eine 1m-Leine, Halsband oder Geschirr, kleine, weiche Leckerlis und ein geeignetes Spielzeug zur Belohnung dürfen natürlich nicht fehlen.

Unsere Trainingszeiten sind immer Montag von 17:30 - 18:30 Uhr. Siehe auch unsere Übungszeiten.

Anmeldung bei: Karin Götz 08131 / 82521 oder Renate Lankes 089 / 20354727