Gebrauchshundsport (GHd)

GHd - Allgemeines           Unsere Hundeführer           GHd Trainingseindrücke

 

Die „Vielseitigkeitsprüfung für Gebrauchshunde“ wird seit 1.1.2019 durch die IGP (Internationale Gebrauchshunde Prüfung) abgenommen, bei der mal wieder einige Anpassungen vorgenommen wurden. Früher wurde die Prüfung mit "IPO" (Internationale Prüfungsordnung) bezeichnet, und lange davor war sie unter "SchH" (Schutzhundeprüfung) bekannt.

Die IGP verlangt von Hundeführer und Hund, Disziplin, Einsatz und Können in verschiedenen Gebieten, wobei die Exaktheit, Genauigkeit und Perfektion der Ausführung im Vordergrund stehen. 
Eine detaillierte Beschreibung der 3 Disziplinen im GHd findet ihr unter ' GHd - Allgemeines '.
Gemeinsam als Team arbeiten wir mit unseren Hunden 2x die Woche (siehe Trainingszeiten ), wobei aber auch der Spass nie zu kurz kommt.

Hier unsere Schutzdiensthelfer